SozialPädagogische Praxis Berger
Dormagen

Tempores mutantur, nos mutamur in illis ...

„Die Zeiten ändern sich, wie wir in ihnen …“

In einer schnelllebigen Zeit können die Umweltbedingungen für Beziehungen zu einer ernsthaften Problemstellung werden.

Kommunikation schafft Vertrauen; doch wie sage ich es meinem Gegenüber,  Partner,  meinem Kind?

Die Angebote der SPPB knüpfen an dieser Schnittstelle des Alltags an und helfen die kommunikativen Ebenen der betroffenen und beteiligten Systeme zu verstehen, notwendige Änderungen einzuleiten und einen zufriedeneren Alltag zu ermöglichen.

Haben sich Ihre Zeiten geändert? - Wollen Sie sich geänderten Umständen stellen?

… sed repetita non semper placent

„… aber Wiederholungen gefallen nicht immer“

Gleich welchen Alters der Mensch ist - Lernen endet niemals.

Nur wie können wir notwendiges Wissen in der Form aufnehmen, dass es abrufbar und anwendbar bleibt?

Schüler sind täglich dieser Fragestellung ausgesetzt und nicht selten mit ihr überfordert. Eltern kapitulieren oft vor dieser Thematik und sehen hier die Schule in der Verantwortung.

In Beziehungen schleichen sich Routinen ein, die unmerklich zu Belastungen werden. Die Beteiligten sehen oft nur ihre eigene Unzufriedenheit und das Konfliktpotential steigt.

In Firmen regiert ein zunehmender Leistungsdruck über die Mitarbeiter, die Gruppe, die Abteilung. Die Effizienz des Miteinanders leidet darunter und menschliche Unterschiedlichkeiten generieren Mobbing und Bossing.

Dies sind Bereiche in denen die SPPB hilfreiche Angebote unterbreitet, die auf die jeweiligen Systeme zugeschnitten werden.

Fazit

„Themen der SPPB

Wie wird das Erleben (Meinung, Absicht, Gefühl) und Verhalten (Reaktion, Handeln) von Personen, sozialen Normen und Institutionen beeinflusst?

Der Mensch in seinem Umfeld - der Mensch mit seinem Umfeld, als immerwährender Prozess der Aushandlung zwischen individueller und sozialer Wahrnehmung.

Soziale Wahrnehmung, gruppendynamische Prozesse, Führungsstile, Kommunikation und Sozialisation sind zentrale Themen der SPPB.

Damit richten sich die Angebote der SPPB an Einzelpersonen, Familien, Unternehmen, sowie an Institutionen der Ausbildung und der Jugendpflege.

Die SPPB bietet sich Ihnen als Partner in diesen Be- & Erziehungsfragen. Vereinbaren Sie einen Termin und prüfen Sie mit uns, ob und wie wir Ihnen helfen können.

Willkommen   |  Philosophie   |  Leistungen   |  Kontaktieren Sie uns
SozialPädagogische Praxis Berger